Staatsangehörigkeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten Sie zwischen der Beantragung von „Austritt aus der Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan“ und der Beantragung von „Verlust der Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan“ zu unterscheiden und daher sehr vorsichtig zu sein.

Austritt aus der Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan“ wird beantragt, wenn die Person momentan noch keine andere Staatsangehörigkeit besitzt, und trotzdem aus der Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan austreten will, um später die Staatsangehörigkeit eines anderen Landes zu bekommen. (Einbürgerungszusicherung- Garantie des Erhalts der Staatsangehörigkeit nur nach dem Verzicht auf die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan).

Verlust der Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan“ wird beantragt, wenn die Person die Staatsangehörigkeit eines anderen Landes bereits erhalten hat. (Einbürgerungsurkunde – Urkunde über die Annahme der Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland).