Merkblatt
für die in die Republik Kasachstan einreisende und aus der Republik Kasachstan abreisende Bürger von den USA, Großbritannien, der BRD, Frankreich, Italien, der Niederlande, Malaysia, der VAE, Korea und Japan.

Laut der Anordnung der Regierung der Republik Kasachstan über die Einbringung eines Zusatz- und Abänderungsantrages in die Anordnung № 148 der Regierung der Republik Kasachstan vom 21. Januar 2012 werden die Bürger von den Vereinigten Staaten von Amerika, dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland, der Bundesrepublik Deutschland, der Französischen Republik, der Italienischen Republik, Malaysia, dem Königreich der Niederlande, der Vereinigten Arabischen Emirate, der Republik Korea und Japan von den Visumansprüche für die Frist bis 15 Kalendertagen ab der Staatsgrenzedurchfahrt im Zeitraum vom 15.07.2014 bis 15.07.2015 befreit.
Die Registrierung der Bürger von den obengenannten Staaten wird vom Grenzdienst des Komitees für Nationale Sicherheit durch die Datum-Stempelung in der Spalte der Migrationskarte „Registrierung“ durchgeführt.
Falls die Bürger von den obengenannten Staaten aufgrund der Geschäftszwecken (Verhandlungsführung, Vertragsabschluß) länger als 15 Kalendertagen in der Republik Kasachstan bleiben möchten, dann muss ein potentieller Partner einen Geschäftsvisum-vorstellungsantrag an die Migrationsverwaltung am Aufenthaltsort stellen. Laut der in der Gesetzgebung festgelegten Ordnung wird danach ein einmaliges Geschäftsvisum für die Frist bis 30 Kalendertagen mit einmaliger Registrierungsverlängerung für den Ausländer ausgestellt.
Im Fall zeitweilige Wohnsitzesänderung müssen Immigranten die Behörde für innere Angelegenheiten eine Registrierung innerhalb von 5 Tagen machen lassen. Bei der zeitweiligen Wohnsitzesänderung von einem Ausländer in der Republik Kasachstan muss eine annehmende natürliche oder juristische Person die Behörde für innere Angelegenheiten darüber innerhalb von 3 Tagen informieren.
Falls ein Bürger von den obengenannten Staaten ein gemeinsames Investitionsprojekt während des Aufenthaltes in der Republik Kasachstan realisieren möchte, dann muss sein Geschäftspartner einen Geschäftsplanvorschlag an das Komitee für Investitionen bei dem Ministerium für Industrie und Neue Technologien der Republik Kasachstan vorstellen. Wenn den Investor-Status aufgrund des Vorstellungsantrages des Komitees für Investitionen bei dem Ministerium für Industrie und Neue Technologien der Republik Kasachstan bestätigt wird, dann laut der in der Gesetzgebung festgelegten Ordnung wird das Außenministerium der Republik Kasachstan ein einmaliges Investorvisum für die Frist bis 90 Tagen und bei Bedarf ein mehrfaches Visum für die Frist bis 3 Jahren ausstellen.
Immigranten, die ein Investorvisum der Republik Kasachstan oder einen Investor-Statusnachweis von der ermächtigter Behörde haben, sind von einer Registrierung befreit.
Während des Aufenthaltes in der Republik Kasachstan sind die Bürger von den obengenannten Staaten laut der Gesetzgebung der Republik Kasachstan nicht berechtigt, eine Missionsarbeit und eine Arbeits- sowie alle andere bezahlte Tätigkeiten auszuüben.

Außenministerium und
Ministerium für innere
Angelegenheiten der
Republik Kasachstan

 Sehr geehrte Besucher unserer Seite,

Konsulat in Frankfurt

wir heissen Sie herzlich willkommen auf der Homepage vom Generalkonsulat der Republik Kasachstan in Frankfurt am Main!

Unsere diplomatische Vertretung in dieser Stadt existiert seit dem Jahr 1994.
Zu unserem Konsularbezirk gehören folgende Bundesländer:

  • Hessen,
  • Baden-Württemberg,
  • Rheinland-Pfalz,
  • Saarland.

Es ist sehr erfreulich, dass in diesen Bundesländern eine beträchtliche Anzahl kasachischer Staatsangehöriger und ehemaliger Mitbürger, die die Verbindungen mit dem Kasachstan weiterhin pflegen, lebt.

Diese Ansprache auf unserer Internetseite soll all denen behilflich sein, die die Information und Dienste des Generalkonsulates benutzen möchten. Ich hoffe, dass die diversen Rubriken unserer Internetseite Ihre Fragen beantworten können.

Die Struktur unserer Internetseite spiegelt die wichtigsten Aufgaben des Konsulates wieder:
Generalkonsulat: unsere wichtigste Aufgabe ist die konsularische Betreuung sowohl kasachischer als auch deutscher Staatsangehöriger, die in unserem Konsularbezirk wohnen.
Willkommen nach Kasachstan: alle, die sich für Kasachstan interessieren, können hier die Auflistung der wichtigen Links zu den Themen: Politik, Wirtschaft, Tourismus, Bildung, Kultur und vieles mehr vorfinden.
Kontakte: in dieser Rubrik finden Sie die Anschrift, Telefonnummern sowie die E-Mail- Adresse des Generalkonsulates.

In allen Bereichen seiner Tätigkeit möchte das Generalkonsulat seinen Beitrag zu der Verständigung unserer Völker und Knüpfung neuer Kontakte leisten und die Vertiefung der kasachisch-deutschen Beziehungen fördern.

Ihr Team
des Generalkonsulats

Über Kasachstan

map
Republik Kasachstan (казах. Қазақстан Республикасы) — ein euroasiatischer Staat, der sich in Zentralasien und in Europe befindet.

Weiter lesen >>